Inzwischen „so um die 50“, bearbeiten sie in ihrem fünften Programm die mindestens zweite oder dritte Midlife Crisis – als Männer, als Pfarrer, als Hausmeister der Gemeinde. Für die Jüngsten der Familie sind sie Zeugen des Sauriersterbens, für die Partnerinnen Therapiefälle, für das Publikum hoffentlich wieder Anlass zu lustvollem Mitleiden.