Der Gitarrist und Sänger Lothar Kosse ist einer der bekanntesten christlichen Künstler im deutschsprachigen Raum. Seine Songs sind fester Bestandteil einer neuen christlichen Jugendkultur. Als Gitarrist, Arrangeur, Komponist und Produzent hat er bereits auf über mehreren hundert CDs nationaler und internationaler Künstler sein musikalisches Können unter Beweis gestellt. In Köln leitet Lothar Kosse seit 1996 die „Cologne Worship Night“, ein alternatives Musikevent, das regelmäßig in dem Kölner Szene-Club „E-Werk“ oder an diversen Open-Air-Locations (z. B. vor dem Kölner Dom) stattfindet. Zu seinen weiteren Aktivitäten gehören Konzerte im In- und Ausland und er ist gern gesehener Gast auf vielen nationalen und internationalen Festivals. 2007 wurde er als bester nationaler Künstler mit dem David Award ausgezeichnet.