Um sich auf das kommende Fest einzustimmen, sich zu verinnerlichen, aber auch um sich zu freuen, ist die Vorweihnachtszeit ideal. All diese Gefühle kann Moya Brennan, die Grammy-Gewinnerin und Sängerin der legendären irischen Folkgruppe Clannad mit ihrer Stimme und Musik entfachen. Ihre Stimme wird oft mit der eines Engels verglichen und ihre von der irischen Harfe inspirierten Lieder haben immer etwas Transzendentes. Der mehrstimmige Gesang ihrer Band hat geheimnisvollen und choralen Charakter, der insbesondere in Kirchen und Konzertsälen wunderbar zum Tragen kommt.

Neben eigenen Liedern und den „Greatest Hits“ von Clannad werden auf der „Irish Christmas Tour“ natürlich irische Weihnachtslieder und Hymnen erklingen. Moya und ihre Band werden einige der weltweit bekannten Weihnachtslieder in ein irisches Klangbild versetzen und obendrein viele Carols in Gälisch singen. Das geht unter die Haut und versetzt den Zuhörer zurück in die Zeiten der irischen Mönche. Moya ist mit ihrer Stimme zu Weihnachten im irischen Fern­sehen präsent.