Breite Gitarren auf kunstvoll arrangierten Melodien machen die Songs von Verlen aus. Freunde alternativer Musik mit Hang zu emotionalen Ausbrüchen kommen dabei voll auf ihre Kosten.
Eben noch laut und fordernd, wirkt ihr Stil im nächsten Moment verletzlich und eingängig leise. Gleitend wird dieser Wechsel vollzogen, der dem Zuhörer ein bestimmtes Gefühl von Verständnis und Identifikation mit den Inhalten und Lyrics beschert.

Verlen spielen im Quartett, 2x Gitarre, 2x Gesang, Bass und Schlagzeug. Perfekt um den eigenen Ansprüchen an ausgefeiltem Songwriting gerecht zu werden.

Zahlreiche Auftritte in Frankfurt und Umgebung, sowie im gesamten Bundesgebiet geben dem Frankfurter Vierer mittlerweile eine Bühnenroutine, die jedes Konzert für Band und Publikum zu einem erlebenswerten Ereignis macht.

Die Band ist extrem engagiert und gewillt, immer beste Arbeit – sowohl live als auch im Studio – zu leisten. Der Ertrag: inzwischen 3 brilliante CD´s! Stillstand war gestern, Verlen sind heute!